Anzeige





Alle Infos zum LS22 – Landwirtschafts Simulator 22

Über die Entwicklung des nächsten großen Titels, der möglicherweise Landwirtschafts-Simulator 2022 heißen könnte, gibt es derzeit keine Ankündigungen oder Nachrichten.
Sobald GIANTS Software etwas bekanntgeben werden, erhaltet ihr hier selbstverständlich aktuelle Neuigkeiten!

GIANTS Software als der Entwickler der Farming Simulator Reihe wird sich viel Mühe geben und die Arbeiten an dem Nachfolgertitel perfektionieren. Es wird ein Spiel mit verschiedenen Standorten geben, ihr könnt also auf Karten spielen, die europäischen oder amerikanischen Landschaften ähneln.
Vertrieben wird der Landwirtschafts-Simulator übrigens von Focus Home Interactive. Dieser französische Publisher und auch Entwickler von Spielen wurde 1996 gegründet und ist bekannt durch Titel wie TrackMania oder Sherlock Holmes.

Orientiert man sich an den Vorgängertiteln, wird der LS22 große Neuerungen in das Spiel bringen. Ihr werdet wie gewohnt viele Marken von Herstellern wie John Deere, Claas und Fendt fahren können. Dabei schlüpft ihr in die Rolle eines Landwirtes, der viele Felder zu bewirtschaften hat und sich auch um Tiere kümmern muss. Pferde, Schafe, Kühe, Schweine und Hühner werdet ihr versorgen können – vielleicht sogar auch Ziegen, Gänse oder weitere Tiere, die hinzukommen könnten.

Einen Multiplayer wird es auch geben, sodass ihr mit euren Freunden gemeinsam die Feldflächen bewirtschaften könnt. Die Forstwirtschaft kommt dabei auch nicht zu kurz, denn mit vereinten Kräften transportiert ihr die Baumstämme schneller ab und arbeitet effektiver. Natürlich könnt ihr auch auf einer Singleplayer Welt die Wälder roden und Sägewerke beliefern.

Hier findest du unsere LS22 Übersicht: